Bambinileichtathletik (4 – 6 Jahre)


Seit März 2019 tummelt sich donnerstags von 16:15  17:15 Uhr eine buntgemischte Gruppe bestehend aus Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 6 Jahren in der Bambinileichtathletik.

Lars und May-Britt zeigen den Kindern die Vielfalt der Leichtathletik. Wir springen, werfen und laufen – im Frühling und Sommer überwiegend auf dem Sportplatz und im Herbst und Winter in der großen Halle. Dort stehen auch turnerische Übungen auf dem Programm. Alle Übungen sind spielerisch verpackt und für jedes Kind zu bewältigen. 

Wenn wir laufen, dann oft in Form eines Zoobesuches, "Mensch ärger dich nicht", Memory oder einfach mit Tüchern in der Hand. Wir laufen auch mal alleine, aber überwiegend in kleinen Teams, denn in einer Einzelkämpfer-Sportart sind uns der Zusammenhalt der Kinder und der Teamgeist wichtig!

Beim Hürdenlauf freuen sich die Kinder über den Hürdengarten, in dem unterschiedlich hohe Hindernisse zu überwinden sind. Jedes Kind entscheidet sich für das passende Hindernis und probiert sich aus. Kleine Staffelspiele gehören in die Kategorie des Sprints. Diese laufen laut ab und die Kinder feuern sich gegenseitig an! Beim Werfen werden Reifen getroffen, über bestimmte Markierungen oder im Spiel möglichst viele Bälle ins gegnerische Feld geworfen. Auch im Springen werden abwechslungsreiche Erfahrungen gesammelt im Sprunggarten aus Fahrradreifen, über Kästen, aus dem Stand in die Weite oder durchs Gummitwist. 

Wir können noch viel mehr Bereiche der Leichtathletik nennen: wir trainieren viele Bewegungsformen in unseren Koordinationsübungen oder aber auch die allgemeine Athletik mit kleinen Stabiübungen wie z.B. dem Krebsgang oder kleinen Raupen. In jeder Stunde gibt ein bis zwei Schwerpunkte neben der Erwärmung und am Ende verabschieden wir uns von glücklichen und ausgepowerten Kindern. 

Wer Lust und Zeit hat uns mit dieser tollen Gruppe wöchentlich zu unterstützen und den Kindern etwas von seiner Zeit schenken kann, ist herzlich eingeladen!

Lars Schuldt & May-Britt Kretschmer


Kinderleichtathletik (7 – 14 Jahre)

Ab Februar 2020 trainieren mittwochs von 17:15 – 18.45 Uhr Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 14 Jahren in der Kinderleichtathletik.

Stephan und May-Britt zeigen den Kindern die Vielfalt der Leichtathletik basierend auf dem Grundlagentraining. Wir springen, werfen und laufen – im Frühling und Sommer überwiegend auf dem Sportplatz und im Herbst und Winter in der kleinen oder großen Halle. Dort stehen auch turnerische Übungen auf dem Programm. Bei allen Trainingseinheiten bzw. Trainingsbestandteilen wird auf das jeweilige Leistungsvermögen Rücksicht genommen und dieses entsprechend Stück für Stück ausgebaut.

Kleine Beispiele für Trainingsinhalte:

Beim Laufen sind die Kinder auch mal alleine, aber überwiegend in kleinen Teams unterwegs, denn in einer Einzelkämpfer-Sportart sind uns der Zusammenhalt der Kinder und der Teamgeist wichtig!

Erfahrungen im  Hürdenlauf sammeln die Kinder im sogenannten Hürdengarten, in dem unterschiedlich hohe Hindernisse zu überwinden sind und der sie spielerisch zum Hürdenlauf hinführt.

Kleine Staffelspiele gehören in die Kategorie des Sprints. Diese laufen laut ab und die Kinder feuern sich gegenseitig an!

Beim Werfen werden gern jede Menge Würfe mit unterschiedlichsten Gegenständen gemacht.

Auch im Springen werden abwechslungsreiche Erfahrungen gesammelt im Sprunggarten aus Fahrradreifen, über Kästen, aus dem Stand in die Weite oder durchs Gummitwist.

Wir können noch viel mehr Bereiche der Leichtathletik nennen: wir trainieren viele Bewegungsformen in unseren Koordinationsübungen oder aber auch die allgemeine Athletik mit kleinen Stabiübungen wie z.B. dem Krebsgang oder kleinen Raupen. In jeder Stunde gibt ein bis zwei  Schwerpunkte neben der Erwärmung aus den Bereichen Werfen, Springen, Sprinten und ausdauernd Laufen.

 

Wir freuen uns auf  diese neue Gruppe und über Anmeldungen für das Schnuppertraining im Februar unter LA.Brokstedt@gmx.de

 

Stephan & May-Britt Kretschmer (C-Trainer Leichtathletik (in Ausbildung))

 


Erwachsene/Jugendliche (Alter nach Absprache)

Sonntags starten wir sportlich in den Tag!

In der Zeit von 10:15 – 12:15 Uhr sind wir in der großen Halle, auf dem Sportplatz oder im Wald anzutreffen. Der Treffpunkt wird natürlich vorher vereinbart.

Das Aufwärmprogramm gestaltet sich immer unterschiedlich: eine Runde "Mensch ärger dich nicht", Übungen durch Bänke mit einem Partner oder ganz klassisch Laufen in Kombination mit Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen.

Die Schulung der Koordination steht in jedem Training an und variiert je nach Schwerpunkt. Es werden u.a. Übungen aus dem Lauf-, Sprint- oder Sprung-ABC trainiert.

Für die Ausdauer bauen wir gerne Rundparcours in der Halle auf.

Auch die anderen Bereiche der Leichtathletik werden ausprobiert: Weitsprung, Wurf- und Schockübungen und der Sprint.

Den Abschluss bilden das Dehnen und allgemeine Kräftigen durch Stabiübungen überwiegend mit Hilfe des eigenen Körpergewichts.

Im Sommer haben sich einige Teilnehmer dieser Gruppe auf dem Sportplatz getroffen, um gemeinsam das Deutsche Sportabzeichen zu absolvieren!

 

Wir freuen uns auch auf neue Athleten in unserer Gruppe, die Lust haben die Leichtathletik kennen zu lernen.

 

Stephan Kretschmer (C-Trainer Leichtathletik (in Ausbildung))